Montag, 17. Oktober 2016

Alleskönner...

Hallo ihr Lieben!
Heute kommt ausnahmsweise mal wieder ein Post, bei dem ich nicht so viel plappere oder allgemeine Probleme unserer Zeit anspreche. Auch wenn die Überschrift schon wieder darauf schließen lässt.













Ich möchte euch heute gerne meinen persönlichen Favoriten im Bereich Beauty vorstellen. Höchstwahrscheinlich könnt ihr alle dieses Produkt nicht mehr sehen, weil - sagen wir es so, in den modernen Medien ist es der Hype Nummer eins. Aber dennoch habe ich es für mich entdeckt und bin sehr froh darüber, denn missen möchte ich es nicht mehr.
Die Rede ist von Kokosöl. Benutzt ihr es auch? Wenn ja, wofür?
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich es in der Küche nicht benutze. Ich mag diesen Eigengeschmack, welchen es an allen Lebensmitteln hinterlässt, überhaupt nicht. Aber im Badezimmer ist es ein wahrer Alleskönner.













Hauptsächlich benutze ich es für die Gesichts- und Haarpflege, deshalb möchte ich euch an dieser Stelle gerne ein kleines DIY für ein einfaches Gesichtspeeling verraten. Ich verwende es seit längerer Zeit einmal pro Woche und kann es wärmstens Empfehlen - die Haut ist danach zärter als ein Babykätzchen ;-)

Ihr braucht:
- 2 Esslöffel Zucker
- 1 Esslöffel Kokosöl
- 1 Teelöffel Olivenöl
- Lila Lebensmittelfarbe (oder grün) *

*Die Farben sind optional. Grün ist aber super dafür geeignet, falls ihr mit Rötungen im Gesicht zu kämpfen habt und lila hinterlässt eine tolle rosige Farbe.

Mischt nun alles zusammen, sodass eine Masse entsteht, die ihr als Peeling auf euer Gesicht auftragen könnt. Wenn ihr wie ich direkt eine größere Menge herstellt, könnt ihr auch noch ein ätherisches Öl hinzugeben, dann duftet alles noch ein wenig.
Wendet es nun wie ein normales Peeling an - versprochen, ihr werdet es lieben!














Wenn ich damit fertig bin, creme ich mein Gesicht noch mit ein wenig purem Kokosöl ein, um die Haut so weich zu halten. Anschließend bekommen meine Haare auch noch eine große Portion davon. Das Kokosöl lasse ich dann etwa eine halbe Stunde einwirken und wasche dann ganz normal meine Haare.













 














Habt ihr auch einen Beauty - Alleskönner? Lasst es mich gerne wissen, ich bin immer offen für neue Vorschläge. :-)
Habt noch einen tollen Abend und bis bald!
Chiara <3


Kommentare:

  1. Liebe Chiara,

    ich benutze Kokosöl für so ziemlich ALLES!
    Ein Allroundtalent! Das Gesichtspeeling probiere ich mal aus!

    Vielen Dank!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht! Ein Produkt, welches so enorm vielseitig ist, gint es wohl eher selten.
      Super! Teil mir gerne deine Meinung mit :-)
      LG <3

      Löschen
  2. Liebe Chiara,

    ich benutze Kokosöl für so ziemlich ALLES!
    Ein Allroundtalent! Das Gesichtspeeling probiere ich mal aus!

    Vielen Dank!

    LG Petra

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du da bist! Ich freue mich, wenn du einen Kommentar hinterlässt :)